Morgan +8

1969 wurde als zweite Baureihe der +8 (oder Plus 8) mit dem damals neu erschienenen Rover-V8-Motor mit einem Hubraum von 3,5 Litern und einer Leistung von etwa 150 PS eingeführt. Bei einem Fahrzeuggewicht von etwa 900 Kilo (Leergewicht) ergaben sich für die damalige Zeit sensationelle Fahrleistungen. Ein wahres Beschleunigungs- und Durchzugswunder war geboren, das bis zuletzt mit den meisten Sportwagen in diesen Disziplinen mithalten konnte.

Dieses Modell wurde

  • mit Hubräumen von 3,5 Litern aufwärts (Vergaser etwa 150 PS von 1968/69 bis 1987)
  • als Einspritzer mit ca. 190 PS, bis 500PS!!! von 1984 bis 1990)
  • als 3.9-Liter (Einspritzer, etwa 190 PS, von 1990 bis 2004)
  • und als 4,6 Liter-Einspritzer (stark variierende Leistungsangaben von etwa 190 PS bis etwa 226 PS, von 1998 bis 2001) produziert.

Galerie